Project Manager Real World Evidence (m/w/divers)

Kantar Health GmbH, München

Kantar ist die global agierende Dachorganisation eigenständiger Marken mit einem vielfältigen Leistungsportfolio und Branchen-Know-how, in welcher alle Marktforschungsaktivitäten des WPP-Konzerns, dem Weltmarktführer für Medien- und Kommunikationsdienstleistungen in mehr als 120 Ländern, gebündelt werden. Als größte Beratungs- und Primärforschungseinrichtung mit über 40 Büros weltweit ist Kantar Health ein globaler Partner für die führenden Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte-Unternehmen sowie für die öffentliche Gesundheitsforschung. Kantar Health ist Teil von WPP und unterstützt evidenzbasierte Entscheidungen im Gesundheitswesen.

ZUKÜNFTIGE AUFGABEN
 
  • Bearbeitung und Durchführung von sog. Sekundärdaten basierten Real World Evidence Studien zu Fragestellungen der Versorgungsforschung und der Gesundheitsökonomie, resp. Pharmaökonomie in Zusammenarbeit mit der Projektleitung
  • Einfache und elaborierte deskriptive Datenanalyse von Versorgungsdaten der gesetzlichen Krankenkassen
  • Komplexe statistische Datenanalysen von Versorgungsdaten der gesetzlichen Krankenkassen (z.B. multivariate Analysen) in Absprache mit der Projektleitung
  • Eigenständige Betreuung der Projekt- und Studienpartner im Rahmen des Projektmanagements
  • Aufarbeitung und Präsentation der Studienergebnisse gemeinsam mit der Projektleitung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Methoden zur und Umsetzung der Verknüpfung unterschiedlicher Datenkreise ausgehend von GKV-Sekundärdaten


ERFAHRUNGEN
 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Mathematik, Statistik, Informatik, Public Health mit Schwerpunkt Epidemiologie, Epidemiologie, Sozialwissenschaften, Gesundheitsökonomie)
  • Fundierte Kenntnisse der Datenverarbeitung und Statistik,
  • Affinität zum Umgang und Erfahrungen im Umgang mit großen Datenmengen.
  • Gute Erfahrungen im Gebrauch von SAS
  • Sicheres Auftreten gegenüber Projektpartnern, resp. Kunden
  • Fähigkeit und Motivation, sich in übergreifende Arbeitsvorgänge und neue Thematiken einzuarbeiten
  • Eigenverantwortliches, selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Freude an der Anwendung neuer Methoden
  • Identifikation mit der Tätigkeit in der freien Wirtschaft mit wissenschaftlichem Anspruch
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung bei der Studien- und Projektbearbeitung.
  • Kenntnis der Abrechnungssysteme im deutschen Gesundheitswesen
  • Gesichertes Wissen über das Gesundheitssystem und die Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

WAS UNS AUSMACHT

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit im hochdynamischen Sektor des Gesundheitswesens. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen ausschließlich über unser Onlineformular entgegennehmen.

HR ANSPRECHPARTNER
Mrs Tatiana Zaszlo
Tel. +49 (0)89 5600 1613
www.kantardeutschland.de

Kantar legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit.
Kantar aims for diversity and equal opportunities.  

Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.