Redakteur (m/w/n) im Bereich Media Monitoring in Teilzeit (35 Stunden/Woche)

Kantar Media, Hamburg

Über uns

Kantar ist die global agierende Dachorganisation eigenständiger Marken mit einem vielfältigen Leistungsportfolio und Branchen-Know-how, in welcher alle Marktforschungsaktivitäten des WPP-Konzerns, dem Weltmarktführer für Medien- und Kommunikationsdienstleistungen in mehr als 120 Ländern, gebündelt werden. Kantar Media beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter in 48 Ländern und ist globaler Markführer im Bereich Medien-Monitoring. Die deutsche Kantar Media beobachtet und analysiert für nationale und internationale Kunden, darunter zahlreiche Weltmarktführer und DAX 30 Unternehmen, alle gängigen Medienformate wie Print, Web, TV, Radio und Social Media.
 

Was uns ausmacht

Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen. Deshalb nehmen wir die persönliche Entwicklung sehr ernst. Wir legen Wert auf ein positives Arbeitsumfeld mit gleitender Arbeitszeit, gezielten Trainingsmaßnahmen sowie diversen zusätzlichen Sozialleistungen. Spannende Themen, engagierte Teams, freundliche Kollegen
– beste Voraussetzungen für Ihre persönliche Entwicklung. Lassen Sie sich von uns überzeugen.
 

Zur Position

Für die Erstellung von Fach- und Unternehmenspressespiegeln suchen wir einen Redakteur (m/w) im Bereich Media Monitoring (Teilzeit), vorerst befristet auf ein Jahr
 

Zukünftige Aufgaben

  • Auswählen und Bewerten deutscher und internationaler Tages- und Fachpresse
  • Erstellung von Medienspiegeln und redaktionellen Produkten wie Newslettern, Summaries und Abstracts
  • Kundenbetreuung
 

Erfahrungen

  • Sie sind zuverlässig, neugierig, engagiert und verfügen über hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Sie interessieren sich für Politik und kennen sich vor allem im Bereich der EU aus, Interesse am Zeitgeschehen setzen wir voraus
  • Idealerweise haben Sie ein Hochschulstudium absolviert (z.B. Politikwissenschaft oder Kommunikationswissenschaften) oder verfügen über praktische Erfahrungen im Bereich Medien, PR oder Journalismus. Die Bereitschaft zu einem frühen Arbeitsbeginn (ab 5 Uhr) sowie in regelmäßigen Abständen auch Einsätzen an Wochenenden und Feiertagen gehören in der Branche dazu
  • Wir erwarten ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen sowie belastbare deutsche und englische Orthografiekenntnisse. Korrekturlesen ist Teil der täglichen Arbeit
  • Sie verfügen über hervorragendes Englisch. Weitere Fremdsprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch) sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

UNSER ANGEBOT
  • Eine anspruchsvolle und kreative Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem sympathischen, innovativen und dynamischen Unternehmen, das Teil eines internationalen Netzwerks ist
  • Entwicklungsmöglichkeiten und kurze Kommunikationswege in einem jungen Team
  • Klare Strukturen und flache Hierarchien

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann wecken Sie unseres und bewerben Sie sich  in Form eines PDF-Dokumentes inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanter (Arbeits-) Zeugnisse mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und dem frühesten Eintrittsdatum.